Klima in Nevada

Nevada, der Staat mit der Sin City Las Vegas, hat ein angenehm halb-trockenes Klima und kaum Niederschläge. Am Trockensten ist der Südosten. Die höchsten Niederschläge fallen in der Sierra Nevada im Nordwesten, vor allem im Winter.

Vom Norden bis Süden des Staates kann sich die Temperatur um bis zu 9 Grad (Celsius) unterscheiden - sowohl im Winter, als auch im Sommer. Der Norden ist dabei die kühlere Gegend. Im Osten herrschen lange und kalte Winter, während der Süden eher kurze, milde winter und lange Sommer mit wenig Niederschlag bietet.

Das Wetter in den USA ist sehr unterschiedlich - selbst in einzelnen Staaten. Bitte wählen Sie eine Stadt aus Nevada, um Details zum Klima zu erhalten:


Verwandte Seiten: · Kalifornien Hotels · Washington Hotels · Florida Hotels · New York Hotels
Autor: Stephan Muller
Last Edit: 12.06.09
Erstellt: 30.05.2009
Version: 1.00